Genießer aufgepasst: Dienstags und Donnerstags wird in der Coffeethek frisch geröstet!

Espresso Tamper

Espresso Tamper, Tamper Base & der perfekte Druck

Das Espressomehl fällt frisch gemahlen in den Siebträger. Du streifst oder klopfst das Zuviel ab und setzt den Siebträger auf die Tamper Base, sodass du mit dem Tamper den passenden Druck ausüben kannst. Man sagt, bis zu 20 kg Anpressdruck seien ideal. Die Kraft kommt aus dem Ellenbogen oder dem Körper. Anschließend wird der Tamper im Uhrzeigersinn gedreht und herausgenommen - Jeder Barista hat da seine eigenen Rituale. Der Begriff Tamping meint so viel wie ‘stampfen’, ‘anpressen’ oder ‘andrücken’. Und genau das passiert dabei: Das Espressomehl wird verdichtet, damit das heiße Wasser aus der Siebträgermaschine die Aromen aus dem Espressomehl optimal herauslöst. Mehr Aroma wollen wir doch alle.

Espresso Tamper, Tamper Base & der perfekte Druck Das Espressomehl fällt frisch gemahlen in den Siebträger. Du streifst oder klopfst das Zuviel ab und setzt den Siebträger... mehr erfahren »
Fenster schließen
Espresso Tamper

Espresso Tamper, Tamper Base & der perfekte Druck

Das Espressomehl fällt frisch gemahlen in den Siebträger. Du streifst oder klopfst das Zuviel ab und setzt den Siebträger auf die Tamper Base, sodass du mit dem Tamper den passenden Druck ausüben kannst. Man sagt, bis zu 20 kg Anpressdruck seien ideal. Die Kraft kommt aus dem Ellenbogen oder dem Körper. Anschließend wird der Tamper im Uhrzeigersinn gedreht und herausgenommen - Jeder Barista hat da seine eigenen Rituale. Der Begriff Tamping meint so viel wie ‘stampfen’, ‘anpressen’ oder ‘andrücken’. Und genau das passiert dabei: Das Espressomehl wird verdichtet, damit das heiße Wasser aus der Siebträgermaschine die Aromen aus dem Espressomehl optimal herauslöst. Mehr Aroma wollen wir doch alle.

von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen